QBE Deutschland
22 Juni 2021

Aufbau einer widerstandsfähigeren Vertriebsfunktion

Andrea Brock
General Managerin
Mehr lesen

Wenn es während der Pandemie im Jahr 2020 darum ging, dass Unternehmen so agil, widerstandsfähig und zielgerichtet wie möglich agieren, dann geht es im Jahr 2021 darum, für die Zukunft zu planen. Eine kontinuierliche Weiterführung der Vertriebsaktivitäten ist in Zeiten des Wandels sowohl für das Überleben als auch für die langfristige Gesundheit von Unternehmen entscheidend. Wie können Sie also eine widerstandsfähigere Vertriebsorganisation gestalten, Ihre Teams konzentriert und motiviert halten und sich auf die Veränderungen vorbereiten, die auf uns zukommen?

Unterstützung in guten und schlechten Zeiten

Bauen Sie eine robuste Vertriebsinfrastruktur auf (auch wenn Sie denken, dass Sie sie jetzt nicht brauchen)

1. Mitarbeiter und Fähigkeiten

2. Prozessmanagement

3. Leistungsmanagement

4. Tools und Technologie

Betrachtungen für verschiedene Arten von Unternehmen

Berücksichtigung der heutigen Bedürfnisse und Vorbereitung auf die Zukunft

Weiterführende Lektüre

Mehr dazu

Melden Sie sich an, wenn Sie zukünftige Artikel aus der Reihe zum Thema Unvorhersehbarkeit und weitere Gedanken, Berichte oder Erkenntnisse dazu von QBE erhalten möchten.

Jetzt anmelden