Skip to main content
QBE Deutschland
7 Januar 2021

Agilität und Anpassungsfähigkeit - die Schlüssel zum Erfolg

Alexander Meyer
Market Management
Mehr lesen

Nur wenige von uns werden auf das Jahr 2020 mit Bedauern zurückblicken, dennoch gab es positive und wichtige Lerneffekte, die uns bei der Gestaltung einer sichereren Zukunft dienlich sein könnten. Wenn es um die Wirtschaft geht, war eine der wichtigsten Lehren des vergangenen Jahres die Bedeutung von Agilität und Anpassungsfähigkeit. Es galt, schnell zu denken, zu verstehen und auf veränderte Marktbedingungen zu reagieren. Dies waren für viele Unternehmen entscheidende Aspekte. In diesem Artikel gehen wir der Frage nach, wie Ihre Kultur, Ihre Mitarbeiter und Ihre Prozesse agiler werden können und welche Schritte Sie jetzt unternehmen können, um zukünftige Turbulenzen zu meistern.

Anpassen, ändern und wiederholen

Vier Grundregeln zur Schaffung einer agilen Kultur

Lassen Sie sich nicht durch Prozesse ausbremsen

Mitarbeiter bewirken den Unterschied

Der Aufbau organisatorischer Agilität ist ein langfristiger Prozess, der ein ernsthaftes Engagement der Unternehmensführung und die Abstimmung mit vielen Bereichen eines Unternehmens erfordert.

Aufbau eines „Skunkworks“ (Geheimprojekts) und drei weitere Dinge, die Sie jetzt tun können

Die Lehren aus der Krise

Mehr dazu

Melden Sie sich an, wenn Sie zukünftige Artikel aus der Reihe zum Thema Unvorhersehbarkeit und weitere Gedanken, Berichte oder Erkenntnisse dazu von QBE erhalten möchten.

Jetzt anmelden