Skip to main content
QBE Deutschland
4 März 2019

Wie zurechtkommen in einer Welt, die nicht mehr vorhersehbar ist

Von Andreas Krause
General Manager
Mehr lesen

Ein Ausgefeilteres Risikomanagement und Szenarienplanung könnten das Mittel gegen wachsende Unvorhersehbarkeit sein.

Zusammenfassung

Abbildung der Unsicherheitsfaktoren

Kleinere Unternehmen sind am verletzlichsten in Zeiten mangelnder Vorhersehbarkeit. Auch wenn sie Chancen normalerweiser agiler und flexibler zu nutzen wissen, können sie sie in der Regel Schocks jeoch nicht so leicht kompensieren wie große Unternehmen.

Kosten der Unbeständigkeit

Zusagen einhalten

Kreative Vorbereitung

Mehr dazu

Melden Sie sich an, wenn Sie zukünftige Artikel aus der Reihe zum Thema Unvorhersehbarkeit und weitere Gedanken, Berichte oder Erkenntnisse dazu von QBE erhalten möchten.

Jetzt anmelden