Skip to main content
Skip to main content

Andrea Brock übernimmt interimistisch als Executive Director Continental Europe

Andrea Brock, Leiterin des Deutschlandgeschäfts des Industrieversicherers QBE übernimmt zusätzlich interimistisch die Rolle des Executive Director Continental Europe. Sie folgt auf Chris Wallace, der die Position bislang innehatte. Wallace wechselt an die Spitze des britischen Versicherungsgeschäfts von QBE.

Nach verschiedenen Führungspositionen hat die studierte Betriebswirtin Andrea Brock seit 2019 die Wachstumsstrategie von QBE in Deutschland erfolgreich vorangetrieben. In der zusätzlichen Rolle wird sie gemeinsam mit Franco Masciovecchio, Underwriting Manager für Europa, das Wachstum des Versicherers auf dem europäischen Markt forcieren.

„Ich freue mich auf die neuen Herausforderungen und die Zusammenarbeit mit Franco Masciovecchio. Als Team werden wir, zunächst bis April 2022, die Erfolgsgeschichte von QBE in Europa fortsetzen“, sagt Brock.

Über QBE

Die QBE Insurance Group gehört weltweit zu den größten Versicherern und Rückversicherern und bietet ihren Kunden Versicherungsschutz in mehr als 150 Ländern. QBE hat 2007 in Düsseldorf eine Niederlassung eröffnet und unterhält Repräsentanzen in München und Hamburg. Mit umfassenden Produkten und großem Fachwissen ist QBE in der Lage, ein breites Spektrum an Unternehmensrisiken abzudecken und auch für die komplexesten Fälle Lösungen zu finden.

                         

Pressekontakt für Fragen und Bildmaterial

QBE Pressestelle c/o Klenk & Hoursch

Nora Liedtke

T: +49 (40) 3020881-14

nora.liedtke@klenkhoursch.de

QBE - Europe

Sandra Villanueva

T: +44 (0) 20 7105 5284

sandra.villanueva@uk.qbe.com

 

Kontakt

Kontakt

Alexander Meyer

Alexander Meyer

Leiter Market Management

Tel.: +49 2119941932

Alexander.Meyer@de.qbe.com