Skip to main content
QBE Deutschland
25 Juli 2022

Der Welthandel – Risiken und Chancen

Alexander Meyer
Leiter Market Management
Mehr lesen

Während das Welthandelsvolumen 2021 ermutigende Anzeichen für eine Erholung zeigte, kippte die Lage Anfang 2022 dramatisch. Durch die zunehmende weltweite Anspannung der wirtschaftlichen Bedingungen ist es dringend erforderlich, die sich verändernde Lage sowie die sich daraus ergebenden Risiken und Chancen zu verstehen, um in den kommenden Jahren Erfolg zu haben.

Die sich verändernde globale Lage

Verstärkt auf eigene Ressourcen setzen?

Anfang 2022 wurden wir daran erinnert, dass Änderungen der geopolitischen Beziehungen unerwartet schnell geschehen und langfristige wirtschaftliche Auswirkungen haben können.

Die Geopolitik ist weiterhin die Wildcard

Wie bereite ich mich auf die Zukunft vor?

Mehr dazu

Melden Sie sich an, wenn Sie zukünftige Artikel aus der Reihe zum Thema Unvorhersehbarkeit und weitere Gedanken, Berichte oder Erkenntnisse dazu von QBE erhalten möchten.

E-Mail-Adresse