Skip to main content
Skip to main content

ÜBER QBE

Umfassender Versicherungsschutz für Ihr Unternehmen unter jedem nur erdenklichen Gesichtspunkt

Die QBE Insurance Group gehört weltweit zu den größten Versicherern und Rückversicherern und bietet ihren Kunden Versicherungsschutz in mehr als 140 Ländern.

QBE hat 2007 in Düsseldorf eine Zweigniederlassung eröffnet und 2011 eine Repräsentanz in München. Heute nehmen wir bereits eine bedeutende Stellung im deutschen Markt ein. Mit umfassenden Produkten und großem Fachwissen sind wir in der Lage, ein breites Spektrum an Unternehmensrisiken abzudecken und uns voll und ganz darauf zu konzentrieren, auch für die komplexesten Fälle Lösungen zu finden.

2020 auf einen Blick

Employees icon

0

0+

Mitarbeiter

Countries icon

0

0

Länder

Gross written premium icon

0%

USD0Mio.

Engagement der Mitarbeiter

Invested in Premiums4Good icon

USD0Mio.

USD0Mio.

Zugewiesen an QBE Premiums4Good

A picture of the Global map

Internationale Präsenz

Die deutschen Niederlassungen sind Teil von QBE European Operations und Teil der QBE Insurance Group, die weltweit in 27 Ländern aktiv ist.

Bei QBE geht es darum, Menschen Zuversicht zu geben, ihre Ziele zu erreichen

Finanzielle Stärke

Dank der hohen Kapital- und Bilanzstärke der QBE Insurance Group können Sie Ihre Risiken vertrauensvoll auf uns übertragen und im Leistungsfall jederzeit auf uns zählen.

Mio. USD

0

Gezeichnete Bruttoprämie

Mio. USD

0

Verdiente Nettoprämie

Prozent

0

Schaden-Kosten-Quote

Mio. USD

0

Versicherung-stechnischer Gewinn

Alle Zahlen aus 2020. Wenn Sie mehr erfahren möchten, finden Sie unsere Geschäftsberichte und Präsentationen in einem entsprechenden Bereich auf der Group Website. Hier erhalten Sie auch weitere Informationen für Investoren und Aktionäre.

Hoch bewertet

Unsere Stärke und Sicherheit spiegelt sich auch in den Insurer Financial Strength Ratings wider, die QBE European Operations hält.

QBE Insurance (Europe) Limited

logo-aboutus-standardpoors.jpg

A+

Stable

logo-aboutus-fitch.jpg

A+

Negative

logo-aboutus-best.jpg

A

Stable

QBE Insurance Group Limited

Standard & Poor's A+ Stable

Fitch Ratings A+ Negative

A.M. Best A Stable

QBE UK Limited (“QBE UK”)

Standard & Poor's A+ Stable

Fitch Ratings A+ Negative

A.M. Best A Stable

QBE Europe SA/NV (“QBE Europe”)

Standard & Poor's A+ Stable

Fitch Ratings A+ Negative

A.M. Best A Stable

Unternehmen

Standard & Poor's

Fitch Ratings

A.M. Best

QBE Insurance Group Limited

A+ Stable

A+ Negative

A Stable

QBE UK Limited (“QBE UK”)

A+ Stable

A+ Negative

A Stable

QBE Europe SA/NV (“QBE Europe”)

A+ Stable

A+ Negative

A Stable

Lernen Sie unsere Unternehmensleitung kennen

Jason Harris

Jason kam im Oktober 2020 als Chief Executive Officer, International zu QBE. Vor seinem Wechsel zu QBE hielt Jason mehrere globale und internationale Führungsrollen bei XL Group ein, zuletzt als Chief Executive, globale Kompositversicherung und zuvor als Chief Executive internationale Kompositversicherung. Vorher arbeitete er bei AIG/Chartis in verschiedenen leitenden Funktionen, so unter anderem als Executive Director, gewerbliche Bereiche. Er ist von Haus aus ein Versicherer und begann seine Karriere in Offshore-Energie. Er ist seit 25 Jahren in der Versicherungsbranche tätig.

Mike East

Mike kam 2015 von Canopius, wo er seit 2006 die Schadenabteilung leitete. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Schadenmanagement und ist Mitglied des London Market Association’s Claims Committee, dessen Vorsitzender er zuvor auch schon war.

Mike leitet das QBE Schadenmanagement seit 2016.

Cecile Fresneau

Cécile Fresneau, Executive Director, Vereinigtes Königreich. Cécile verfügt über mehr als 16 Jahre Erfahrung in der Versicherungsbranche und kommt von Zurich zu uns, wo sie seit Juni 2014 Chief Underwriting Officer für General Insurance für das Vereinigte Königreich war. Sie hatte verschiedene leitende Positionen bei Zurich inne, unter anderem als Leiterin des Privatkundengeschäftes für Europa, den Nahen Osten und Afrika. Vor ihrer Tätigkeit bei Zurich arbeitete Cécile für die Insurance Australia Group (IAG) in Sydney. Cécile leitet unseren Geschäftsbereich Versicherungen Vereinigtes Königreich.

Joe Gordon

Joe bringt mehr als 30 Jahre Erfahrung im operativen Geschäft mit. Er begann seine Laufbahn in der Branche im Jahr 1996 bei AIG, wo er verschiedene Positionen innehatte. Später ging er zu Zurich Insurance in Großbritannien und der Schweiz, bevor er 2013 als Chief Operations Officer zu QBE kam.

Nick Hankin

Nick wurde am 1. Januar 2021 zum Interim Chief Underwriting Officer für QBE International ernannt, nachdem er im Juli 2020 als stellvertretender Chief Underwriting Officer und im März 2020 zum Group CUO-Team zu EO gewechselt war. Er verfügt über 25 Jahre Erfahrung im Versicherungswesen in wichtigen GI-Unternehmen wie RSA, Aviva, Axa, AIG und Zürich, einschließlich P&L-Führung, Strategie, Risiko und Governance, sowie als Technical Underwriting Director und als Chief Underwriting Officer

Nick war außerdem Managing Chair von Climatewise und Mitglied des CII Professional Standards Committee und des CII Board der Society of Underwriting Professionals. Nick hat einen Abschluss in Geschichte, den ACII und einen MBA von der City University.

Sam Harrison

Sam begann seine Karriere im Versicherungssektor bei Commercial Union (CU). Er trat diesem Unternehmen im Jahr 1993 mit einem Universitätsabschluss in Wirtschaftswissenschaften bei. Nach Absolvierung seiner ACII-Qualifikationen im Jahr 1995 stieß er zum Energie-Team von CU, bei dem er die folgenden drei Jahre tätig war. Im Jahr 1998 ging Sam zu Syndicate 1036 als Assistant Offshore Energy Underwriter und wurde drei Jahre später Head of Offshore Energy für das Syndikat und 2005 Head of Energy.   

Im Jahr 2010 wurde Sam zum Head of Marine & Energy bei Syndicate 1036 befördert und im Jahr 2013 zum Managing Director des Bereichs International Markets von QBE European Operations ernannt. Im Juni 2015 wurde er Mitglied der Geschäftsleitung und übernahm die volle Verantwortung für die Leitung des Bereichs International Markets, der jährlich mehr als 1 Milliarde GBP an Bruttoversicherungsprämien zeichnet.   

Im Juli 2017 wurde er zum Managing Director, Insurance ernannt. Dieser einzelne Bereich für Antragsprüfung (Underwriting) umfasst die Geschäftseinheiten im Vereinigten Königreich, in Europa und auf den sonstigen internationalen Märkten.

Emma Higgins

Emma kam im August 2020 von AXA XL zu QBE. Bei AXA XL war sie über 3 Jahre lang in Führungspositionen und zuletzt in einer Doppelfunktion als Personalchefin im internationalen Rückversicherungs- und Versicherungsbereich und als Personalleiterin im Raum Großbritannien und Nordirland sowie Asien-Pazifik tätig. In dieser Doppelfunktion vereinte Sie sowohl Produkte als auch geographische Gegebenheiten mit globalen Unternehmenskooperationen auf der einen Seite und einer „lokalen“ Mitarbeiterführung mit Vorstandsverantwortung auf der anderen Seite.

Vor ihrer Tätigkeit bei AXA XL war Emma über 12 Jahre lang bei MetLife und verbrachte dort die letzten 7,5 Jahre als stellvertretende Direktorin im Personalbereich in New York.

Chris Killourhy

Chris hat für multinationale Versicherungs- und Beratungsunternehmen auf der ganzen Welt gearbeitet und verfügt über eine breite Expertise in den Bereichen Versicherungsmathematik, Wirtschaft, Führung, technische Preisgestaltung und Kapitalmodellierung. Er kam 2015 als Chief Actuary von Equator Re zu QBE. Chris zog nach Sydney, um 2017 die Position des Chief Actuarial Officer für Australien und Neuseeland zu übernehmen. Im Jahr 2018 wurde er zum CFO für Australien/Pazifik ernannt, im Jahr 2021 zum CFO von QBE International.

Steve Postlewhite

Steve kam im November 2018 zu QBE. Vor seiner Anstellung bei QBE war Steve 14 Jahre lang bei Aspen Insurance beschäftigt, wo er im Laufe der Zeit u.a. als CEO von Aspen Insurance, CEO von Aspen Reinsurance, Group Chief Risk Officer und Chief Actuary tätig war. Vor seiner Zeit bei Aspen arbeitete Steve bei der britischen Aufsichtsbehörde, der FSA und bei KPMG, wo er als Aktuar ausgebildet und qualifiziert wurde.

Heute leitet er unseren Rückversicherungsbereich.

Nigel Terry

Nigel hatte bereits früher die Position des Finance Director bei QBE European Operations inne. Vor seiner Tätigkeit bei QBE war er CFO UK bei Aspen Insurance UK Limited und Aspen Managing Agency Limited (dem Vertreter des Syndikats 4711) und ein Audit-Partner bei PwC, wo er für eine qualitativ hochwertige Finanzberichterstattung, Controlling und Regulierungsfragen verantwortlich war.

Etwas zurückgeben

Unsere Angestellten möchten im Umfeld, in dem sie leben und arbeiten, auch etwas bewirken. Daher beteiligen sie sich an einer Reihe von Spendenaktionen und Initiativen, damit Mensch und Gemeinschaft vorankommen und ihre Ziele erreichen können.

aboutus-giving-01.jpg
aboutus-giving-02.jpg
aboutus-giving-03-de.jpg
aboutus-giving-04.jpg
aboutus-giving-05.jpg
aboutus-giving-06.jpg
aboutus-giving-07.jpg
aboutus-giving-08.jpg